Allgemeine Reisebestimmungen

Allgemeine Reisebestimmungen

 

 

Krakau Erleben! Die besonderen Krakau-Reisen: Polen und Krakau Incoming
Allgemeine Reisebestimmungen

  • Abschluss des Reisevertrages
    • Der Kunde bietet „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ den Abschluss des Reisevetrages durch die Anmeldung verbindlich an.
    • Der Kunde hat die Anmeldung schriftlich per E-Mail, oder Kontaktformular in der Homepage oder Briefpost vorzunehmen.
    • Durch die Annahme durch „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ kommt der Vertrag zustande.
    • Einer bestimmten Form bedarf die Annahme nicht.
    • Der Kunde erhält unverzüglich nach Abschluss des Vertrages eine Reisebestätigung.
  • Leistungen
    • Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung in unserer Reisebeschreibung sowie aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in unserer Reisebestätigung. Nebenabsprachen, die den Umfang der vertraglichen Leistungen verändern, bedürfen für ihre Verbindlichkeit schriftlichen Bestätigung durch „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“
  • Leistungs – und Preisänderungen
    • Änderungen und Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Abschluss notwendig worden und von „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind gestattet, soweit diese Änderungen und Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen.
    • „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ ist verpflichtet, den Kunden über jegliche Änderung einer wesentlichen Reiseleistung unverzüglich nach Kenntnis hiervon zu unterrichten. Im Fälle einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung kann der Kunde vom Vertrag unentgeltlich zurücktreten.
  • Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ verpflichtet sich
    • die Reise gemäß dem Reisevertrag duchzuführen.
    • alle Leistungen zu erbringen, die „Krakau erleben!“ Die besonderen Krakau-Reisen“ seinen Kunden in bestimmten Reisearrangements anbietet.
    • den Kunden die gem. Vertrag vereinbarte Unterkunft zur Verfügung zu stellen.
  • Zahlungsmodalitäten
    • Die Zahlung  erfolgt per Überweisung auf das Konto von „Krakau erleben!“ Die besonderen Krakau-Reisen“:
      •  Anzahlung: mindestens 25% der Gesamtsumme  innerhalb von 7 Tagen nach Buchungsbestätigung
      •  mindestens 50% der Gesamtsumme  innerhalb bis zu 28 Tagen vor Antritt der Reise.
      • Die Zahlung der Restsumme auf den Gesamtpreis, wie auch für mögliche zusätzliche Kosten,  innerhalb bis zu 7 Tagen vor Antritt der Reise).
  • Stornierungen
    • Bei Stornierungen stellt „Krakau erleben!“ Die besonderen Krakau-Reisen“ folgende Kosten in Rechnung: 
      bis 31 Tage vor Reisebeginn 10% der Gesamtsumme 
      30 - 14 Tage 30% der Gesamtsumme 
      14 - 8 Tage 50% der Gesamtsumme 
      8 - 2 Tage 75% der Gesamtsumme 
      Bei Nichtantritt der Reise ohne vorherige Absage berechnet „Krakau erleben!“ Die besonderen Krakau-Reisen“ die gesamte Summe. 
      Jede Reduzierung der Teilnehmerzahl oder jeder Reiserücktritt müssen schriftlich gemeldet werden. 
  • Reduzierung der Teilnehmerzahl:
    • Bei Teilnehmerzahlreduzierung stellt „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ folgende Kosten in Rechnung: 
      bis 10% bis 1 Tag vor Reisebeginn keine Kosten, 
      über 10% 31 - 15 Tage vor Reisebeginn 30% des Reisepreises pro stornierte Person, 
      über 10% 14 - 8 Tage vor Reisebeginn 50% des Reisepreises pro stornierte Person, 
      über 10% 7 - 1 Tag vor Reisebeginn 75% des Reisepreises pro stornierte Person, 
      über 10% ohne vorherige Absage 100% des Reisepreises pro stornierte Person.
  • Versicherung
    • Um die Haftpflicht-,Reise-, Unfall, bzw. Auslandskrankenverischeung kümmern sich die Teilnehmer selbst.
  • Haftung
    • „Krakau erleben!Die besonderen Krakau-Reisen“ haftet nicht für Schäden, die durch Verlust von Gepäck, Wertgegenständen oder Devisenwerten, durch Verspätungen der Beförderungsmittel, durch Fahrplanänderungen, durch Unglücksfälle, Diebstahl und höhere Gewalt sowie andere nicht von „Krakau erleben!“ Die besonderen Krakau-Reisen“ verschuldeten Zwischenfälle verursacht werden. 
  • Informationen über „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ / Sicherungsschein
    • „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ - Wanda Sommer - besitzt die Erlaubnis (Lizenz) des touristischen Gewerbes Z/20/2015, ausgestellt vom Malopolski Woiwode.
    • „Krakau erleben! Die besonderen Krakau-Reisen“ - Wanda Sommer – besitzt die Haftpflichtversicherung des Touristikveranstalters der Versicherungsgesellschaft AXA nr 02.673.830 vom 22.02.2016